Headerbild

Rundum geschützt

Die einfache, klassische Variante ist die Fallarm- und Ausstellmarkise. Sie ist ideal für Fenster-beschattungen. Durch das schräg ausgestellte Tuch bleibt die Sicht nach draussen erhalten. Die Luft kann bei offenem Fenster trotzdem gut zirkulieren. Bei grossen Flächen eignet sich die Kombination von Senkrecht- und Ausstellmarkise.

Die Ausfallwinkel sind bei jedem Modell und System frei wählbar. Bedient werden sie mit Kegelradgetriebe oder mit Elektromotor. Immens ist auch die Auswahl an Markisentüchern. Am besten kontaktieren Sie uns. Gemeinsam finden wir die perfekte Beschattung für Fenster und Fassade.